Autor Thema: 1 Tim Wiese  (Gelesen 88634 mal)

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
1 Tim Wiese
« am: 22. Mai 2007, 00:44:48 »
Ich finde es kann nun auch einmal über unseren Stammkeeper bilanziert werden. Zu allererst ich würd dabei gern mal meine Meinung darlegen: Für mich hat der Tim ne überragende Saison gespielt, konstant und machmal auch brilliant (Bayern, Amsterdamm usw...)!

Gibt auch Leute, die meinen, dass er gerade die Konstanz in der Saison desöfteren hat vermissen lassen - Dem kann ich aus objektivem Blickwinkel definitiv nicht zustimmen! >:( Was haltet ihr davon?
« Letzte Änderung: 06. Juli 2007, 10:57:35 von Mod1 »
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

Diego10

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2041
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #1 am: 22. Mai 2007, 07:31:15 »
Auch für mich hat Tim eine überragende Saison gespielt.

Schaun wir mal wann er mal endlich in die Nationalelf berufen wird. Lehmann und Co. stellen doch keine Konkurrenz da !

Und zur neuen Saison kriegt er endlich die 1 von Andi !

Mit der Nummer 1 Tim  :music: .....


Warum machst du aus Tim einen Tin ??????  ;D
Lebenslang Grün-Weiß !

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #2 am: 22. Mai 2007, 23:59:39 »
Zitat
Warum machst du aus Tim einen Tin ??????  Grinsend
Ähhh... Wie meinen?

Aber zur Nationalmannschaft... Da wird wohl bis zur Euro 2008 kein Weg an Lehmann vorbeiführn :( (leider - im Moment is der gerechterweise gesetzt) Aber den Hildebrand vernascht der doch :bounce: :P
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

Diego10

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2041
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #3 am: 23. Mai 2007, 08:00:21 »
...
Aber den Hildebrand vernascht der doch :bounce: :P

jawoll.. der langhaarige Timo wird von Wiese in Pink vernascht  ;D

das muss ein Bild sein !
Lebenslang Grün-Weiß !

Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #4 am: 23. Mai 2007, 10:34:15 »
Zur nächsten WM haben wir einen Grün-Weißen im Tor

Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #5 am: 23. Mai 2007, 12:16:41 »
Das wär absolut genial... :svw: bis dahinis es aber noch ein weiter Weg!
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #6 am: 23. Mai 2007, 12:59:15 »
So weit isses eigentlich gar nich mehr...wenn ers dann nich schafft, dann vielleicht gar nich mehr

Deadlock

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • 2. Vorsitzender WFCM
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #7 am: 24. Mai 2007, 21:43:24 »
tja is wohl son bremer problem, Rost hats auch nie geschafft weil er ein zu großes Maul hatte. Mit abwarten ist da nichts mehr, entweder er verdrängt die nummer eins oder er wird nie für die nat spielen...
Ich glaub nicht ,dass er es schaffen wird. Das liegt sicher weniger an seiner Qualität als an der zu großen Konkurrenz
scientia potestas est


Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #8 am: 24. Mai 2007, 22:36:44 »
Zitat
entweder er verdrängt die nummer eins oder er wird nie für die nat spielen...
Meinst du damit er soll den Lehmann verdängen??? Das is doch absoluter Schwachsinn! Der is gerade auf dem Zynit seiner Karriere (und wird dies meiner Meinung nach auch bis zur EM 08 bleiben) - Den kann man im Moment eigentlich nicht verdrängen... da müsste man als der Wiese Tim sachon im nächsten Jahr die Cl gewinnen oder so!? Ne das is unrealistisch! Da erscheints mir doch eher sinnvoll den zweiten Platz hinter dem Jens bis zur EM zu besetzen und damit automatisch nachzurücken nach Lehmann glorreichen Abgang als Europameister. Und besser als der Hildebrand is er allemal, beibt erstmal nur noch der Enke, der aber nich international spielt... (is aber n klasse Hüter - keine Frage) Gegen die muss sich unser Superhüter durchsetzen, will er mal auch die Nummer 1 im Kasten unsrer Nationalmannschaft sein!
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #9 am: 25. Mai 2007, 08:51:05 »
Und auch Enke is mittlerweile eigentlich zu alt um unsern Panther gefährlich zu werden

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #10 am: 25. Mai 2007, 08:58:17 »
Und auch Enke is mittlerweile eigentlich zu alt um unsern Panther gefährlich zu werden

Robert Enke * 24.08.1977
Tim Wiese * 17.12.1981

Das sind grade mal 4 Jahre unterschied - der Enke ist 29! Damit hätte er noch etwa 8-9 Jahre Profifussball vor sich. Wenn man das Altersargument bringt, dann spricht doch vieles eher für die Generation Adler/Neuer, nicht für Tim. Aber wie König Otto schon sagte - es gibt keine jungen und alten Spieler, nur gute und schlechte.  ;)
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0

Nacktnasenwombat

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 4271
  • Schatzmeister, Eventteam, Fanartikelteam
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #11 am: 25. Mai 2007, 09:00:24 »
Ich find 4 Jahre schon ziemlich viel älter dicker

Deadlock

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • 2. Vorsitzender WFCM
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #12 am: 25. Mai 2007, 13:04:06 »
das denk ich ist sein problem er ist mitten in der mitte Lehmann alt enke im besten alter und junge talente wie adler...
scientia potestas est


Mod2/Dasüberhirn

  • Forum-Ultra
  • *****
  • Beiträge: 3622
  • -DasÜberHirn-
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #13 am: 25. Mai 2007, 13:47:56 »
Egal wie alt er ist, in den Kader der nationalmannschaft muss er sowieso! Ein Mann mit diesen Qualitäten...

Zitat
tja is wohl son bremer problem, Rost hats auch nie geschafft weil er ein zu großes Maul hatte

Der Rost war und ist zwar ein guter Hüter, aber nicht weltklasse (im Gegensatz zu unsrem Tim, der hat das Zeug dazu!)
Dazu muss man schon entweder solche Reflexe wie der Tim haben oder wenigstens den Luft-/Strafraum beherrschen wies kaum ein Konkurrent vermag. Ich denk zudem, dass sich er sich in Bremen noch weiterentwickeln kann - auch in bezug auf sein stark ausgeprägtes Ego. Immerhin muss in Bremen immer die mannschaft als solche im Vordergrund stehen, nicht einzelne Spieler! Ich denke dahingehend hat er schon was gelernt (sicher auch durch den Patzer gegen Juve :'( )
“Ein Walter Frosch spielt nur in der A-Nationalmannschaft oder in der Weltauswahl.”

- Walter Frosch auf die Einladung zur damaligen B-Nationalmannschaft

Mod1

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10950
  • Admin Homepage/Forum
    • http://www.christianseidel.net
Re:1 Tim Wiese
« Antwort #14 am: 06. Juli 2007, 10:58:21 »
Zitat
Keeper Wiese künftig mit der "1" im Kasten

Jetzt kam es raus. Tim Wiese wechselt. Künftig zieht sich der Keeper eine anderes Trikot über. Doch alle Werder-Fans können beruhigt sein, auch in Zukunft trägt er die Werder-Raute auf der Brust. Aber die Rückennummer wird ab sofort eine andere sein. Schon im ersten Testspiel der Saison gegen den TuS Pewsum wird die 25 Jahre alte Nummer eins auch die "1" tragen. Am Freitagabend, 19 Uhr, auf dem Sportplatz an der Mühle ist es soweit. Nach zwei Jahren mit der "18" und dem Abschied von Torhüter-Routinier Andreas Reinke, der bisher die "1" trug, kehrt Wiese zu der Zahl zurück, die er vor seinem Wechsel zu Werder trug.

Für den Keeper ist die Neuerung allerdings keine nennenswerte Änderung. Er winkt ab: "Die Zahl auf dem Rücken ist mir eigentlich egal. Ich hatte kein Problem mit der 18, damit hab ich mich bei Werder durchgesetzt. Der Wechsel wurde nicht von mir forciert, aber einer muss ja die Eins tragen", erklärt Wiese, der sich aber auch bei den Roten Teufeln die "1" erst erkämpfen musste. "In meinen frühen Lauterer Jahren hatte ich die 12, aber die gehört hier in Bremen natürlich den Fans."

Wieses teaminterne Konkurrenz Christian Vander (33) und Neuzugang Nico Pellatz (40), hat sich für Zahlen im für Fußball ungewöhnlichen zweistelligen Bereich entschieden. Anders als für Wiese, hat die Ziffer für den jungen Pellatz jedoch eine bestimmte Bedeutung. "Ich trage die 40 seit ich bei Hertha spiele. Damals durfte ich eine Nummer wählen, aber die Auswahl war gering. Die 1 war mir als junger Torhüter noch zu "groß", die 12 war vergeben, also habe ich die 20 als Symbol für mein damaliges Alter gewählt und verdoppelt. Das hat einen positiven Nebeneffekt. In diversen Mannschaftslisten tauche ich ganz unten auf, weil ich sowohl in Berlin, als auch jetzt bei Werder die höchste Nummer habe. Da finde ich mich besser", scherzt der Bremer-Neuankömmling und gesteht: "Dass ich wieder zur 40 gegriffen habe, liegt auch daran, dass ich ein abergläubiger Mensch bin. Ich ziehe vor dem Spiel meine Handschuhe immer in der gleichen Reihenfolge an und organisiere nach guten Spielen meinen Tagesablauf an den kommenden Spieltagen immer gleich. Nach schlechten Spielen mache ich aber immer alles anders."

Von Aberglaube will Werder-Stürmer Markus Rosenberg dagegen nichts wissen: "Davon halte ich nicht viel. Bei Ajax hatte ich die Nummer 8 hier die 9. Wenn ich mich richtig zurück erinnere, habe ich so ziemlich jede Zahl schon mal getragen." Selbst die Versuchung zukünftig die begehrte Nummer 11 zu tragen, die durch den Weggang von Miroslav Klose frei geworden ist, lässt den Schweden völlig kalt: "Daran habe ich keinen Gedanken verschwendet."

Nach der offiziellen Kaderliste, die Werder im Trainingslager auf Norderney bekannt gab, haben sich ansonsten keine Veränderungen zum Vorjahr ergeben. Die Werder-Profis tragen folgende Rückennummern:


Die Rückennummern der Werder-Profis:

Tim Wiese (1), Christian Vander (33), Nico Pellatz (40), Petri Pasanen (3), Naldo (4), Pierre Wome (5), Frank Baumann (6), Jurica Vranjes (7), Clemens Fritz (8), Markus Rosenberg (9), Diego (10), Aaron Hunt (14), Patrick Owomoyela (15), Leon Andreasen (16), Ivan Klasnic (17), Daniel Jensen (20), Torsten Frings (22), Hugo Almeida (23), Tim Borowski (24), Peter Niemeyer (25), Christian Schulz (27), Kevin Schindler (28), Per Mertesacker (29), Kevin Artmann (31), Martin Harnik (34).

Quelle: http://www.werder.de/aktuelles/news/meldung.php?id=11018
Du un ik, wi sünd Werder Bremen, Gröön un witt dat is us Vereen!

Bestellschein 20/21: https://www.dropbox.com/s/jq3t505q1tgk6eq/bestellschein.auswaerts.2020-21.xlsx?dl=0